VIELFÄLTIGES BILDUNGS­ANGEBOT

Unsere Fachreferenten für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Verena Albrecht

Assessorin Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Oldenburg;
Dr. Dirk Mackau, Arbeitswissenschaftler bei NORDMETALL,
Verband der Metall- und Elektroindustrie e. V., Hamburg

… richtete ihr Jurastudium an der Universität Osnabrück von Beginn an auf das Arbeitsrecht aus. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen 2009 war sie bereits einige Jahre beim Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. tätig, wo sie sich auch zur Mediatorin weiterbildete. Nach weiteren Stationen, u.a. im Richterdienst, gehört sie seit 2018 wieder als Rechtsanwältin zum AGV-Team.

Syndikusrechtsanwalt Horst Röben

Assessor Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Oldenburg

… studierte Rechtswissenschaften in Osnabrück und Bremen und legte sein Schwerpunktstudium auf das Arbeits- und Sozialrecht aus. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen und Tätigkeiten als Rechtsanwalt und Richter der ordentlichen Gerichtsbarkeit ist er seit 2020 für den Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. tätig.

Rechtsanwalt Christoph Schmedding

Geschäftsführer Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Oldenburg

… absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster, ergänzt um mehrere kurze Studienaufenthalte im Ausland. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen 1994 war er zunächst als Rechtsanwalt in einer größeren Anwaltskanzlei in Ostfriesland tätig. Seit 1997 ist er als Syndikus für den Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. tätig und ist im September 2020 zum Geschäftsführer ernannt worden.

Syndikusrechtsanwalt Christian Siebel

Assessor Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Oldenburg

… studierte nach einer mehrjährigen beruflichen Station als Diplom-Verwaltungsfachwirt Rechtswissenschaften an der Universität Bremen. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen 2016 war er in einer größeren Anwaltskanzlei in Bremen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht tätig, bevor er im März 2020 als Assessor zum Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. stieß.

Rechtsanwalt Dr. Karsten Tech

Stellv. Hauptgeschäftsführer Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Oldenburg

… studierte Rechtswissenschaften in Kiel, wo er auch zu einem arbeitsrechtlichen Thema promovierte. Zunächst war er in einer Bremer Anwaltskanzlei tätig, bevor er 1990 zum Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. stieß. Seit 1997 ist er hier stellvertretender Hauptgeschäftsführer. Er ist seit über 20 Jahren Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Rechtsanwältin Anja Vollbrecht

Assessorin Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Oldenburg

… ist seit Juni 2017 beim Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. als Assessorin tätig und berät die Mitgliedsunternehmen in allen Fragen des Arbeits-, Tarif- und Sozialrechts. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei einer Kanzlei und über zehn Jahre als Assessorin bei einem Verband der Metallindustrie beschäftigt. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte sie an der Universität Göttingen.

Rechtsanwältin Ruth Wreesmann

Assessorin Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Oldenburg

… ist 2002 als Juristin zum Team des Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. gestoßen. Nach Abschluss ihres ersten Staatsexamens sammelte sie bereits 1999 bei einem landwirtschaftlichen Verband Erfahrungen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Vor dem Arbeitgeberverband Oldenburg war sie im elterlichen Einzelhandelsunternehmen tätig, wo sie für die Rechtsberatung und Personalfragen verantwortlich war.

Unsere externen Fachreferenten

Dr. Andreas Blomenkamp

Wirtschaftsmediator, Konfliktcoach, Oldenburg

… arbeitete nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Paderborn, bevor er in den Bankensektor wechselte. Seit 1998 bekleidete er dort unterschiedliche Führungspositionen. Seit 2017 ist er darüber hinaus als Mediator und Wirtschaftsmediator tätig und unterstützt u.a. Führungskräfte bei Konfliktlösungen. Als Dozent der Frankfurt School of Finance and Management und an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management engagiert er sich seit vielen Jahren in der Weiterbildung

Andreas Bode

Rechtsanwalt, Hannover

… studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hannover und an der Universität Kopenhagen. Andreas Bode ist Rechtsanwalt seit 1999. Daneben tätig als Lehrbeauftragter der Universität Hannover, Aufsichtsrat der Pro Beruf GmbH und Referent für das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft.

Reinhard Elvers

Richter am Niedersächsischen Finanzgericht a.D., Hannover

… studierte Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen. Nach Tätigkeiten am Amtsgericht und Landgericht in Hannover war er von 1987 bis 2016 am Niedersächsischen Finanzgericht tätig, insbesondere auch in einem für Vollstreckung zuständigen Senat. Zuletzt war er Vorsitzender eines für Umsatzsteuer zuständigen Senats. Er ist als Referent im Bereich der Erwachsenenbildung tätig.

Kirsten Kadenbach M.A.

Kadenbach Coaching, Hamburg

... arbeitet seit 2002 bundesweit als Kommunikationstrainerin und Coach in den Bereichen Führung, Ausbildung und Personalmanagement. Ihr Schwerpunkt ist die überfachliche berufliche Qualifkation. Sie gibt Seminare, Trainings, Workshops, hält Vorträge und begleitet Veränderungsprozesse als Coach, Beraterin und Moderatorin sowie als Lehrbeauftragte. Eigene Führungserfahrung machte die Kommunikationsexpertin zuvor acht Jahre lang als Leitung von Pressestellen und Marketingabteilungen und als Senior Conusultant einer PR-Agentur.

Prof. Dr. Gert-Albert Lipke

Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen a.D., Hannover

… studierte Rechts- und Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen, wo er auch 1986 promovierte. Nach Tätigkeiten als Richter an verschiedenen Arbeitsgerichten war er vom November 1992 bis Ende 2013 Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen. Daneben ist er seit 1993 Lehrbeauftragter an der TU Braunschweig. Im März 1998 ist er zum Honorarprofessor an der TU Braunschweig bestellt worden. Seit 2007 ist er Mitglied des Niedersächsischen Staatsgerichtshofs.

Dipl. Psych.

Petra-Regine Mertz

ManagementProgrammeSysteme - Training & Unternehmensentwicklung, Salzgitter

… studierte Psychologie und Personalwirtschaftslehre und absolvierte eine Ausbildung zur Assessorin EFQM DGQ. Seit 1995 ist Petra-Regine Mertz selbständige Trainerin und Beraterin. Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind: Personal, Führungskräfteentwicklung – Training, Coaching, Entwicklung von Personalauswahlsystemen, Durchführung und Training sowie Entwicklung von Managementprogrammen und Führungsinstrumenten.

Heike Riedel

FKBGM, (Lehr-)Trainerin, Coach
HR Seminare Training Coaching, Kirchhatten

… arbeitet seit 2005 als selbständige Trainerin und Coach. Ihre Schwerpunkte sind Kommunikation, Führung, Team und Persönlichkeit sowie arbeiten in Projekten, wenn es um Veränderungsprozesse und Entwicklung geht. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen im mittleren und gehobenen Management in verschiedenen Bereichen der Dienstleistung und der Industrie.

Volker Schmidt

PUMA Coaching, Oldenburg

… arbeitete sieben Jahre als Projektentwickler in der Windenergie. Heute ist er ausgebildeter NLP-Master und akkreditierter Heilpraktiker für Psychotherapie. Seit 2007 ist er als Führungstrainer, Kommunikationsberater und systemischer Coach tätig. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind: Führungsstärke, Verhandlungsgeschick, Ausstrahlung, innere Klarheit und Stressresistenz.

Volker Schneidereit

Finanzbeamter, Göttingen

… ist seit 1971 Beamter beim Finanzamt Göttingen und dort seit über 30 Jahren als Lohnsteueraußenprüfer tätig. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe Lohnsteuer und Automation in der Oberfinanzdirektion Niedersachsen und als Dozent in der Aus- und Fortbildung für Lohnsteueraußenprüfer in der Koop Nord (Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen) tätig. Seit mehr als 15 Jahren steht er dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft für Fachseminare an sechs Standorten zur Verfügung.

Joachim Sukop

Trainer für Fach- und Führungskräfte, Personalberater, Wardenburg

… ist seit 2000 als Interims-Manager für Personalwirtschaft, Dozent für Personalthemen, Trainer für Fach- und Führungskräfte sowie als Personalberater selbständig. Vorangegangen waren 23 Jahre berufliche Tätigkeit in der Personalwirtschaft mittelständischer Unternehmen aus Handel, Dienstleistung und Industrie, zuletzt als Prokurist und Geschäftsführer.